Drei Nüsse für Waräger

Drei Nüsse für Waräger

Dieses Jahr soll es wieder (hoffentlich) einen Weihnachtsmarkt mit Ehrenamtsstand geben. Dort haben u.a. auch wir selbst gebasteltes zu Gunsten unseres Stammes verkauft. Aber auch die Nuss-Tombola hat uns anteilig Geld gebracht.
Aber dazu müssen vorher die Walnüsse präpariert werden, d.h. vorsichtig geknackt, ausgehöhlt, ein kleines Geschenk reingelegt und dann wieder zugeklebt werden.

Am Samstag-Nachmittag (7.11.) haben sich bei Annette und Bernd Gegge, Hanne und Geyer getroffen und mehr als 260 Nüsse präpariert. Bernd hat davon ein kleines Video gemacht (mit Doppelklick auf das Videofenster, wird es ein Vollbild)
(geyer)